Kung Fu - Kampfkunst und Selbstverteidigung in Berlin - für Kinder und Erwachsene - Kung Fu, Krav Maga, Jiu Jitsu, Jeet Kune Do uvm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurse > Kampfkunst
Kung Fu

Kung Fu ist die Bezeichnung für eine chinesische Kampfkunst in der deine physischen und psychischen Kräfte geschult werden. Du wirst nach außen hin sehr stark und innerlich ruhig, gelassen und geduldig. Durch jahrelanges und diszipliniertes Training von Schlag- und Trittkombinationen sowie Griff-, Hebel-, und Wurftechniken werden Körper und Geist in Einklang gebracht.

Als Hauptstil wird der Chin Woo - Stil unterrichte, ein effektives Kampf- und Selbstverteidigungssystem. Dieser beinhaltet lange Fauststile und auch Tierstile wie; Affe, Tiger, Schlange, Gottesanbeterin, Drache usw. In den höheren Klassen werden auch Waffenstile wie; Schwert, Stab, Säbel, Hellebarde usw. unterrichtet.


Der Aufbau der verschiedenen Stile beinhaltet:
  • Die Form (Trockenübungen oder Schattenboxen)
  • Die Anwendungen von Konterschläge bzw. Tritte, Griffe, Hebel und weitere Kampftechniken.
  • Die freie Anwendung der Techniken auf dem Gebiet der Selbsterkenntnis, so erkennst du deine eigenen Stärken und Schwächen.

Das Chin Woo - Kung Fu setzt für die absolute Beherrschung der Techniken viele Jahre des Trainings voraus. Der positive Nebeneffekt, ist die Entwicklung von vielen, persönlichen Fertigkeiten. Deine Gesundheit bleibt stabil und eine seelisch-körperliche Ausgeglichenheit wird stets für richtige Entscheidungen im Leben sorgen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü